Kelmis

Die Lokal-gruppe

Im Gemeinderat

Die Rolle im ÖSHZ

Neues aus Kelmis

Die Lokalgruppe

Die Lokalgruppe versammelt sich ein Mal pro Monat zur Planung verschiedenster Projekte. Sie analysiert die Situation in Kelmis und greift darauf beruhend jene Themen auf, die die Lebensqualität innerhalb der Gemeinde in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht zum Gegenstand haben.  Mit den praktischen Aktionen und Vorschlägen der Lokalgruppe gehen die Interventionen der Gemeinderatsfraktion einher, welche das Gemeindekollegium zu den aktuellen Themen interpelliert.

Die Projekte der ECOLO-Lokalgruppe Kelmis sind:

  • Gesunde Ernährung (Vortragsabende “Biogarten” und “Vergessenes Gemüse” – gemeinsam mit der Lokalgruppe Lontzen),
  • Mobilität (Aktion “Ohne Auto – unterwegs mit allen Schikanen” im Rahmen der Woche der Mobilität),
  • Zudem ist die Lokalgruppe Kelmis auf regionalen Märkten vertreten und nimmt an nationalen ECOLO-Aktionen teil.

Kontakt

Lokalsekretär: Sabine Donath, Mark De Block, Tanja Mertens
Mailadresse: lokale.kelmis@gmail.com
Telefonnummer: 0488968828

Im Gemeinderat

 

Der Gemeinderat Kelmis setzt sich aus 21 Ratsmitgliedern zusammen und tagt ein Mal pro Monat. Seit den Gemeinderatswahlen am 14. Oktober 2018 ist ECOLO mit 3 im Gemeinderat vertreten.
In der Legislaturperiode 2018 – 2024 bilden folgende Personen die ECOLO-Fraktion im Rat der Gemeinde Kelmis:

Ilona Renier-Kremer

Wohnort: Kelmis

Geburtsjahr: 1958

Beruf: Angestellte

Funktion: Ratsmitglied

Kommissionen: Schule und Soziales

Vertretung:

Frederic Gabriel

Wohnort: Kelmis

Geburtsjahr: 1983

Beruf: Wächter

Funktion: Ratsmitglied

Kommissionen: Raumordnung, Umwelt, Sport Jugend und Gesundheit, Sonderkommission Bergbau

Vertretung:

Raymond Lenaerts

Wohnort: Kelmis

Geburtsjahr:01-09-1962

Beruf: Infrabel Beamter

Funktion: Gemeinderatsmitglied.

Kommissionen: Sport, Kultur – Tourismus – Finanzen, Verwaltung und Sicherheit

Vertretung:

Im ÖSHZ-Rat

Die Öffentlichen Sozialhilfezentren (ÖSHZ) unterstützen in Not geratene Menschen. Jede Gemeinde verfügt über solch ein Öffentliches Sozialhilfezentrum.   Das Dienstleistungsangebot des ÖSHZ ist vielfältig, so bietet es beispielsweise Beratung, soziale Betreuung, Budgetbegleitung und Kontenverwaltung oder Schuldnerberatung an.  Auch die Wiedereingliederung ins gesellschaftliche und berufliche Leben gehört zu den Aufgaben der Mitarbeiter.

ECOLO wird im ÖSHZ-Rat von Kelmis durch folgende Person vertreten:

Elly Didden

 Wohnort: Kelmis

 Geburtsjahr: 1952

 Beruf: Pensioniert (ehemalige Direktorin Grundschule)

 Funktion: Ratsmitglied

Neues aus Kelmis

Klimapolitik & Klima in der Politik

GRÜN VERBINDET Unser Ziel für die Zukunft: Ein nationaler Kammer-Wahlkreis für Belgien! Denn wir möchten nicht nur die Klimapolitik verändern, sondern auch das Klima der Politik. Für uns zählen: unser Planet, dessen Enkeltauglichkeit, die Solidarität, die Zukunft der...

Planetalert

Ihr könnt es nicht erwarten am Sonntag eure Stimme abzugeben, um #deineMutter Erde zu retten? In einem Universum, das viele Erinnerungen weckt, wird Picolo, unser tapferer Held, unermüdlich mit den ihm zur Verfügung stehenden Waffen gegen die umweltschädlichen Kräfte...

Keine Werbung AUßER

Wer kennt es nicht: Der Briefkasten ist voller Werbung. Diese landet zu 80% sofort im Müll. Aber einen Aufkleber „Keine Werbung“ anbringen – nein – dann muss ich ja auf den Wochenspiegel/ Kurierjournal verzichten. Wie viele die Werbepost lesen, weiß wohl niemand, doch...

Gemeinderatswahlen 2018

Alle Informationen zu deiner Lokalgruppe findest du…

Share This