AKTION DER ECOLO LOKALGRUPPE EUPEN ZUR WOCHE DER MOBILITÄT

„Zu Fuß und/oder mit dem Fahrrad flott und abseits vom Verkehr in Eupen unterwegs.“

Eupen hat viele Fußgängerwege🚶‍ und auch Fahrradverbindungen🚴‍, die kurze und sichere Wege zu strategischen Zielen in der Stadt ermöglichen.
Ecolo Eupen hat eine Straßenkarte erstellt, die eine ganze Reihe dieser Wege für RadfahrerInnen und FußgängerInnen aufzeigt. Routen zu den Schulen, zum Schwimmbad, zum Bahnhof, zu den Verwaltungen, zur Industriezone, von Kettenis nach Eupen,…

Am Samstag, 22. September, um 14 Uhr bietet Ecolo allen Interessierten eine geführte Wanderung und eine geführte Radroute an über alternative Wege hin zu strategischen Stellen in der Stadt.
Wollen auch Sie alternative und schnelle, garantiert staufreie Routen innerhalb der Stadt kennen lernen? Dann kommen Sie doch einfach mit!

Wann? Am 22. September 2018
Treffpunkt für Alle (FußgängerInnen und RadfahrerInnen) um 14Uhr an der Aussichtsplattform „Moorenhöhe“ . Die Routen sind kinderfreundlich und kinderwagentauglich.

Ende zwischen 15 Uhr 30 und 16 Uhr an der Klötzerbahn. Dortselbst können Sie auch die neue Karte erhalten.

HERZLICHE EINLADUNG AN JEDE UND JEDEN!

Zur Facebook-Veranstaltung

Zeigt euren Freunden, dass ihr interessiert seid oder, dass ihr teilnehmt. Wir freuen uns auf euch!

Share This