Es ist wieder Zeit für „Beerenstarke Früchtchen“! So nennt sich in Ostbelgien „Petits Fruitiers“, die bekannte Ecolo Aktion, bei der jedes Jahr im November Reben oder Beerensträucher verteilt werden.

Die 2003 ins Leben gerufene und seit 2009 kontinuierlich fortgeführte Aktion ist bei Ecolo zu einer Tradition geworden. In diesem Jahr werden 21.500 Obststräucher von 127 Lokalgruppen in der Wallonie, Brüssel und Ostbelgien verteilt.

Einen Strauch im Winter zu pflanzen, um die Früchte in der warmen Jahreszeit zu ernten, ist eine Möglichkeit, den Kreislauf der Natur wieder anzukurbeln. Es ist aber auch eine symbolische Geste für eine gesunde und verantwortungsvolle Ernährung sowie kurze Transportwege.

Die Kontrolle über unsere Nahrungsmittel zurückgewinnen

Viele Lebensmittel landen auf unseren Tellern, nachdem sie Tausende von Kilometern zurückgelegt haben. Dieses globalisierte System macht es schwierig, alle Schritte der Kette zu kontrollieren. Nicht immer qualitativ hochwertige Lebensmittel, Gesundheitsrisiken, Verlagerung von Arbeitsplätzen, stärkere Auswirkungen auf die Umwelt… All dies sind Folgen einer Produktionsweise, die vor allem auf Profit ausgerichtet ist.

Um dem entgegenzuwirken, unterstützt Ecolo auf allen Ebenen der Macht die Entwicklung von kurzen Wegen.

Ein kurzer Kreislauf ist eine Art der Produktion und Vermarktung von Lebensmitteln, die den Produzenten näher an den Verbraucher heranbringt. Vom Feld auf den Teller, vom Stall auf den Tisch… Ein direkterer Weg mit vielfältigen Mehrwerten für die lokale Wirtschaft, die Qualität der Lebensmittel und für die Umwelt.

Die Unterstützung von kurzen Versorgungskreisläufen bedeutet auch, die Bürger zu ermutigen, ihre Konsumgewohnheiten zu ändern. Ein einfacher Schritt mit großer Wirkung. Warum nicht schon an diesem Wochenende damit beginnen und selbst einen Beerenstrauch pflanzen?

Praktische Informationen:

Ecolo Aktion “Beerenstarke Früchtchen” in Burg-Reuland und Raeren:

Burg-Reuland:

  • Datum: Samstag den 27. November 2021
  • Uhrzeit: 10-16 Uhr
  • Ort: Kapellenweg, Lascheid 44, 4790 Burg-Reuland
  • Sträucher-Sorten: rote Johannisbeere, schwarze Johannisbeere und Himbeer

 

Raeren:

  • Datum: Samstag den 4. Dezember 2021
  • Uhrzeit: 10-12 Uhr
  • Ort: Parkplatz an der Kirche, 4731 Eynatten
  • Sträucher-Sorten: rote Johannisbeere, schwarze Johannisbeere und Himbeere
Share This