Bei den Wahlen 2018 wurde mit Michel Neumann ein junger Grüner aus Eupen in den Lütticher Provinzrat gewählt. Damals noch Student, hat er nach Abschluss des Studiums an der HEC Lüttich eine interessante Arbeitsstelle in Berlin angeboten bekommen. Dies macht eine Weiterführung seines Mandates in Lüttich leider unmöglich.

Als erste Nachrückerin auf der Ecolo-Liste wird ihn daher Odette Threinen (62) aus Eupen ersetzen. Die 62-jährige Sozialassistentin ist tätig in der Beratung.

Als ehemalige Bezirksleiterin der katholischen Landjugend in Ostbelgien, als ausgebildete Sozialassistentin und in ihrem heutigen Beruf, liegt ihr das soziale Miteinander sehr am Herzen. Darüber hinaus engagiert sie sich als Präsidentin der Erwachsenenbildungorganisation für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, Alteo. Odette Threinen ist ebenfalls Mitglied im Sozialhilferat des ÖSHZ Eupen.

Share This