Energie

Umwelt

Demokratie

Mobilität

Kultur

Bildung

Soziales

Internationales

Das Ziel ist klar: Energie-Unabhängigkeit 2050

Effizient und unabhängig!

Mit dem Umweltschutz einher geht der Schutz unseres Klimas, dem ein bewussterer Umgang mit natürlichen Energiequellen zu Grunde liegt.  Die Abkehr von der Ausbeutung unserer planetären Ressourcen hin zur effizienten Nutzung von regenerativen Energien ist das Ziel von ECOLO.

Grünere Politik für eine
grünere Umwelt

Damit die Umwelt Zukunft hat!

Der Umweltschutz ist die Grundprämisse der ECOLO-Bewegung und sollte unser Denken und Handeln in jeder Lebenslage beeinflussen.  Daher räumt ECOLO diesem Thema auf allen Parteiebenen oberste Priorität ein.

Demokratie und Gesellschaft

Demokratie gehört den Menschen, nicht den Politikern!

ECOLO ist der Meinung, dass echte Demokratie transparent sein muss: Die Menschen sollen politische Strukturen verstehen und Politik selbst mitbestimmen können. Es muss darum gehen, sie in die Entscheidungsprozesse einzubeziehen und ihre Meinungen ernst zu nehmen.

Mobilität bewegt

Mobilität

ECOLO setzt sich für saubere Transportmittel ein und legt hierbei Wert auf die Verbesserung der Öffentlichen Verkehrsmittel und die Einsetzung einer Infrastruktur für umweltschonende Fortbewegungsmittel wie das Fahrrad.

 

   Eine gute Bildung.

   Ein Zugang zur Kultur.

   #ZukunftGestalten beginnt bei unseren Jüngsten.

Bildung für alle.

In einer multiethnischen Gesellschaft ist es wichtig, dass allen Menschen die gleichen Chancen zu Teil werden.  Dies gilt vor allem im Bereich der Bildung und der Informationsvermittlung – sowohl für das Schulwesen als auch später bei der Erwachsenenbildung.

Der Mensch steht an erster Stelle.

Guter und erschwinglicher Wohnraum

Die uns zur Verfügung stehende Grundfläche ist endlich, nicht erneuerbar und ein wertvolles Gut. Strebt man einen nachhaltigen Umgang mit der vorhandenen Fläche an, so muss damit vorsichtig gewirtschaftet werden.

Über Grenzen hinweg!

Grüne Ideen – gemeinsam vollführt

ECOLO und die ihr gleichgesinnten Parteien der europäischen Mitgliedsstaaten setzen sich gemeinsam für eine tolerante, sozial gerechte und demokratische Europäische Union ein.  Die grüne Bewegung ist somit die einzige, die grenzüberschreitend ein gemeinsames Ziel verfolgt.

Denn die Themen, für die sich die Grünen europaweit einsetzen, machen nicht an Landesgrenzen halt.  Nur durch internationale Zusammenarbeit kann die Umsetzung grüner Ideen Wirkung zeigen – darin sind sich die ökologisch ausgerichteten Parteien und Bewegungen in der EU einig.

Daher treten die Grünen in Europa dafür ein, dass soziale und ökologische Zielsetzungen Priorität erhalten. Wirtschaft, Handel und Finanzen sollen dahin gehend geregelt werden, dass sie auf das Erreichen dieser Prioritäten ausgerichtet sind.

ECOLO und ihre Schwesterparteien sind davon überzeugt, dass die EU über das notwendige politische und wirtschaftliche Gewicht verfügt, um die Weltbank, den IWF oder die WTO in diesem Sinne zu verändern. Der politische Wille muss nur vorhanden sein.

Unser Parteiprogramm

Wer Politik erfolgreich gestalten möchte, braucht klar definierte Themen, die von Wertevorstellungen geprägt sind. ECOLO steht für Solidarität, indem wir für Gerechtigkeit und Menschenrechte eintreten.  ECOLO steht für Ökologie, indem wir uns für Klimaschutz und erneuerbare Energien stark machen.  Und ECOLO steht für eine Wirtschaftsweise, welche die Entwicklung hin zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft ermöglicht.

Finden sie unser PDG-Parteiprogramm HIER.

Share This